Baltic Maid

Lamb Pita with Hummus – Gefülltes Fladenbrot mit Lamm und Hummus

Posted on | April 2, 2014 | No Comments

I am a huge fan of Mediterranean and Arabic food. These pita sandwiches are a tasty combination of a bunch of flavours. Marinated lamb with homemade hummus and a bunch of fresh veggies. It’s a tasty and healthy dinner or lunch.

Lamb Pita with Hummus by Baltic Maid

Lamb Pita with Hummus

Ingredients

Lamb

  • 2-3 lbs lamb, cubed
  • 2 tsp cumin
  • 2 tsp paprika
  • 2 tbsp olive oil
  • salt, pepper, to taste

Hummus

  • 2 ½ cups / 370 g chickpeas, cooked (reserve cooking fluid) or canned
  • 4 tbsp tahini, more or less to taste
  • 3 garlic cloves
  • fresh lemon juice, to taste
  • cumin, to taste
  • salt, to taste
  • olive oil

Assemble Sandwich

  • whole grain pita bread
  • cucumber slices
  • lettuce of choice
  • red onion, chopped or cut into rings

Directions

In a bowl, combine the cumin, paprika, salt, pepper, and the olive oil. Add the lamb cubes and mix everything well. Cover the bowl with plastic wrap and marinate the meat for a minimum of several hours in the refrigerator.

Place the meat on skewers. If wooden skewers are used, soak them in water for about 30 minutes before using them. Grill the lamb on the barbecue or in a broiler/grill, turning frequently. Cook the meat to preference.

For the hummus, place the chickpeas, tahini, and garlic in the food processor. Puree everything until smooth. Add as much cooking liquid as necessary to create a smooth consistency. Season to taste with lemon juice, cumin, and salt. Add a little bit of olive oil as well.

Toast or barbecue the pita pockets. Then open them and spread hummus on the inside. Place lettuce, cucumber, and onions inside the bread. Then add the lamb and more hummus if desired.

Guten Appetit!

Recipe for Lamb and Hummus from Baltic Maid

Lamb Pita with Hummus by Baltic Maid

Gefülltes Fladenbrot mit Lamm und Hummus

Zutaten

Lamm

  • 900-1350 g Lamm, in Würfel geschnitten
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack

Hummus

  • 370 g gekochte Kichererbsen, abgetropft, aber die Kochflüssigkeit aufbewahren
  • 4 EL Tahini, mehr oder weniger je nach Geschmack
  • 3 Knoblauchzehen
  • frisch gepresster Zitronensaft, nach Geschmack
  • Kreuzkümmel, nach Geschmack
  • Salz, nach Geschmack
  • Olivenöl

Fladenbrot

  • Vollkornfladenbrot
  • Gurkenscheiben
  • Salatblätter
  • rote Zwiebelstücke oder -scheiben

Zubereitung

In einer Schüssel werden der Kreuzkümmel, Paprika, Salz, Pfeffer und das Olivenöl vermischt. Das Lammfleisch hinzufügen und alles gut vermengen. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und das Fleisch im Kühlschrank für mehrere Stunden marinieren lassen.

Die Fleischstücke auf Schaschlikspiesse spiessen. Falls Holzspiesse für die Schaschlik verwendet werden, diese vorher für circa 30 Minuten in Wasser einweichen lassen.

Die Lammschaschlik grillen oder im Backofen backen, des öfteren umdrehen. Das Fleisch je nach Geschmack gar grillen/backen. Die Fleischstücke von den Schaschlikspiessen nehmen.

Für den Hummus werden die Kichererbsen, Tahini und Knoblauch in eine Küchenmaschine gegeben und verarbeitet. Etwas von der Kochflüssigkeit hinzufügen bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Zitronensaft, Kreuzkümmel und Salz abschmecken. Ebenfalls ein wenig Olivenöl hinzufügen.

Die Fladenbrote kurz grillen oder toasten. Dann das Innere der Fladenbrote mit Hummus bestreichen. Salat, Gurke und Zwiebel ins Fladenbrot geben. Dann das Fleisch und bei Bedarf noch etwas extra Hummus hinzufügen.

Guten Appetit!

Rezepte für Lammschaschlik und Hummus von Baltic Maid

Lamb Pita with Hummus by Baltic Maid

Comments

Leave a Reply






3 × = 12

Germany on a plate. The World in a bowl.

Welcome to the Culinary Adventures from around the World by the German Baltic Maid.

Advertise here

Contact balticmaid(at)hotmail.com

Search